Korrektes Buchstabieren

Das Alphabet, die Anfangs- und Endkonsonanten, die Tonzeichen und alles was zum Grundwissen über das Sprechen und Schreiben gehört, Regeln und Vorschriften zur Thai-Schrift. Das allgemeine Board über die Sprache und die Schrift

Beitragvon Jojo » 09.04.2010, 18:07

polerio hat geschrieben: noch สะกด คาม irgendetwas sagen.


Ich tippe auf Tippfehler :P

Ich nehme an, er meint
คาม = ตาม
เน่อย = หน่อย
etc.

:)

สะกด ตาม = evtl. "buchstabieren wie"
Jojo
Gold-Member
 
Beiträge: 176
Registriert: 24.09.2007, 00:12

Beitragvon polerio » 09.04.2010, 18:36

Jojo hat geschrieben:สะกด ตาม = evtl. "buchstabieren wie"

?und "buchstabieren jaang"?

Ich kenne lediglich ตัวสะกด und สะกดตัว. Letzteres würde ich unter "buchstabieren" verstehen.

Aber wartmer doch jetzt mal Pi_koen ab :wink:
There are three kinds of people: Those who can count, and those who cannot.

http://aksarathai.wordpress.com/
Benutzeravatar
polerio
Diamond-Member
 
Beiträge: 667
Registriert: 10.12.2006, 14:45
Wohnort: Bundesdorf Bonn-zai

Beitragvon pi_koen » 09.04.2010, 19:21

Ja das stimmt da hab ich mich verschrieben
Sollte heißen สะกดตาม
ตาม = gemäß, entlang, entsprechend
Wo kommst du her?
ไปไหนมา
Ich war am Strand spazieren.
ไปเดินเล่นตามชายหาดมา

mit สะกดอย่าง Buchstabieren wie
อย่าง = art und weise, so,
z.B.
das kann man auch so machen
ทำอย่างนี้ก็ได้
Wir haben viele Sorten.....
เรามีหลายอย่าง
Benutzeravatar
pi_koen
Diamond-Member
 
Beiträge: 923
Registriert: 30.03.2010, 20:02
Wohnort: N R W

Re: Korrektes Buchstabieren

Beitragvon polerio » 09.04.2010, 19:42

Muss ehrlich sein: Nach den Ausführungen von Pi_koen verstehe ich nix mehr. Wahrscheinlich: Buchstabiert wird, wie einem der Schnabel gewachsen ist. Mach merma nen Witz:

Jojo hat geschrieben:สแลง / แสลง = sô: - lô: - sara ä: - ngô:
จเริญ / เจริญ = djô: (dja:n) - rô: - sara ö: - jô: jing


Herr Prof. Dr. Jojo: Da Sie Deutscher sind, verstehe ich ja, was Sie meinen. Aber wernse a Dhailänder, würd ich jetzt sachen:

"Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Jojo, meinten Sie gerade das ro ling, das lo ruea, oder das mit Gepränge und Geschmeide daherstolzierende laotische ro lot? Wissen Sie, ich hab's mit den Ohren. :oops:" :lol:
Zuletzt geändert von polerio am 09.04.2010, 21:08, insgesamt 1-mal geändert.
There are three kinds of people: Those who can count, and those who cannot.

http://aksarathai.wordpress.com/
Benutzeravatar
polerio
Diamond-Member
 
Beiträge: 667
Registriert: 10.12.2006, 14:45
Wohnort: Bundesdorf Bonn-zai

Beitragvon pi_koen » 09.04.2010, 20:26

Um endgültige Klarheit in die Sache zu kriegen.......
Hab ich noch mal meine Frau gefragt.
Buchstabiert wird in der Reihenfolge wie das jeweilige Wort geschrieben wird.
Buchstabiert nach Aussprache ist im Kindergarten und Vorschule eine Methode Kindern die richtige Aussprache beizubringen.
Ich selber bevorzuge ersteres, Buchstabieren nach Schreibweise.
Also แสลง สะกดตาม oder สะกดอย่าง สะร แ - สอ เสือ - ลอ ลิง - งอ งู

การสะกดอย่างนี้ผมอธิบายเป็นอย่างเรียบร้อยนะครับ
Benutzeravatar
pi_koen
Diamond-Member
 
Beiträge: 923
Registriert: 30.03.2010, 20:02
Wohnort: N R W

Beitragvon polerio » 09.04.2010, 20:48

pi_koen hat geschrieben:Ich selber bevorzuge ersteres, Buchstabieren nach Schreibweise.Also แสลง : สะร แ - สอ เสือ - ลอ ลิง - งอ งู


Ich würde das auch (fast) so buchstabieren (vorzugsweise): so suea lo ling sara ae ngo ngu.

Mir viel etwas ein, was ich lange nicht verstanden habe: In Kaldrack's Buch (Teil II: Übungsbuch) gibt es ein Arbeitsblatt 10: Die sieben Grundtypen der Silbenstruktur.

Ich habe häufig auf dieses Arbeitsblatt "geglotzt" und nie verstanden, was das soll. Frage: Könnte dieses Arbeitsblatt die Regeln für's Buchstabieren "entprechend der Grundtypen der Silbenstruktur" angeben ... oder diesen entlehnt sein? Schon mal an anderer Stelle was von genau 7 Silbenstukturen gelesen?
There are three kinds of people: Those who can count, and those who cannot.

http://aksarathai.wordpress.com/
Benutzeravatar
polerio
Diamond-Member
 
Beiträge: 667
Registriert: 10.12.2006, 14:45
Wohnort: Bundesdorf Bonn-zai

Beitragvon pi_koen » 09.04.2010, 20:59

ไม่ใช่ครับ เรื่องนั้นผมยังไม่เคยรู้จักครับ
Benutzeravatar
pi_koen
Diamond-Member
 
Beiträge: 923
Registriert: 30.03.2010, 20:02
Wohnort: N R W

Beitragvon pi_koen » 09.04.2010, 21:05

หนังสือเล่มนั่นแพงมากๆครับ ผมน่าจะไม่ซื้อดีกว่า
Zuletzt geändert von pi_koen am 09.04.2010, 21:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
pi_koen
Diamond-Member
 
Beiträge: 923
Registriert: 30.03.2010, 20:02
Wohnort: N R W

Beitragvon pi_koen » 09.04.2010, 21:09

หนังสือเล่มที่ผมรักที่สุดกำลังนอนอยู่นะครับ ไม่แพงเลยแต่น่ารักมากๆๆๆๆๆ สุดยอด
Benutzeravatar
pi_koen
Diamond-Member
 
Beiträge: 923
Registriert: 30.03.2010, 20:02
Wohnort: N R W

Vorherige

Zurück zu หลักภาษาไทย - Die Grundlagen der Schrift

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast