Die drei Konsonanten-Klassen

Das Alphabet, die Anfangs- und Endkonsonanten, die Tonzeichen und alles was zum Grundwissen über das Sprechen und Schreiben gehört, Regeln und Vorschriften zur Thai-Schrift. Das allgemeine Board über die Sprache und die Schrift

Beitragvon Jojo » 26.09.2007, 09:45

Tschuldigung wenn ich schon wieder mitmische.

polerio hat geschrieben:der Tabelle von Frau Kaspar-Sickermann.


Diese Tabelle ist mal schön kompakt!

Allerdings müssten doch lange tote Silben in der tiefen Klasse einen "f" - fallenden Ton haben (da steht jetzt ein "t")? Das "mai-tri" sieht übrigens ein bischen komisch aus ...

Gruß, Jojo.
Jojo
Gold-Member
 
Beiträge: 176
Registriert: 24.09.2007, 00:12

Beitragvon polerio » 26.09.2007, 10:08

Jojo hat geschrieben:Tschuldigung wenn ich schon wieder mitmische.

polerio hat geschrieben:der Tabelle von Frau Kaspar-Sickermann.


Diese Tabelle ist mal schön kompakt!

Allerdings ...

Gruß, Jojo.


Hi Jojo,

Typos korrigiere ich gern in einem 2. Entwurf. Bitte unbedingt weiter mitmischen :!: Das "mai-tri", das da jetzt so steht --- paralogisch --- ist für mich ein guter Grund, Windows Vista doch wieder von meinem Computer zu deinstallieren. Trotz oder wegen "Vista" sieht man die Zeichen kaum beim Eingeben :D

Gruß

Thomas
There are three kinds of people: Those who can count, and those who cannot.

http://aksarathai.wordpress.com/
Benutzeravatar
polerio
Diamond-Member
 
Beiträge: 667
Registriert: 10.12.2006, 14:45
Wohnort: Bundesdorf Bonn-zai

Beitragvon polerio » 26.09.2007, 18:27

Jojo hat geschrieben:
Diese Tabelle ist mal schön kompakt!


2. Entwurf hier:

Frau Kaspar-Sickermann

Matrix zur Bestimmung der Tonhöhe
There are three kinds of people: Those who can count, and those who cannot.

http://aksarathai.wordpress.com/
Benutzeravatar
polerio
Diamond-Member
 
Beiträge: 667
Registriert: 10.12.2006, 14:45
Wohnort: Bundesdorf Bonn-zai

Beitragvon polerio » 27.09.2007, 20:18

thpitsch hat geschrieben:
polerio hat geschrieben:das gleiche Wort im gleichen Merksatz einmal rosa und einmal rot unterlegt :?:)



Die Legende darunter "Die rot markierten Zeichen sind die, die wir uns merken wollen. Wenn sich kein passendes Wort fand, wurde ein anderes mit gleichklingendem Zeichen (violett markiert) verwendet" beschreibt es.

Im ersten Merksatz mit dem totgebissenen Jungen sind mit den violett eingetragenen Zeichen und gemeint, obwohl und verwendet wurden. Hau mich nicht, das stammt nicht von mir, es ist ein Original-Merksatz aus Thailand.

Gruß
Theo


Ich habe mich mal mit einem Alternativvorschlag versucht.
In Indien Gibt's Kein Frisches Obst.
There are three kinds of people: Those who can count, and those who cannot.

http://aksarathai.wordpress.com/
Benutzeravatar
polerio
Diamond-Member
 
Beiträge: 667
Registriert: 10.12.2006, 14:45
Wohnort: Bundesdorf Bonn-zai

Vorherige

Zurück zu หลักภาษาไทย - Die Grundlagen der Schrift

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron