mai han aagaat - Die Entwicklung des sara a

Die Veränderungen und die Unterschiede der Schrift von der Vergangenheit bis zur Gegenwart ist hier das Thema

Moderator: Rolf K.

mai han aagaat - Die Entwicklung des sara a

Beitragvon Rolf K. » 11.09.2005, 21:02

Das mai han aagaat, oder auch mai phat genannt, ist das kurze a, das ueber einem Anfangskonsonanten geschrieben wird, wenn ein Endkonsonant folgt, zum Beispiel: กัน. Zu Zeiten von Pho Khun Ramkhamhaeng* (pho.so. 1822-1841) hat es das mai han aagaat noch nicht gegeben. Anstelle dieses a wurde der Endkonsonant doppelt geschrieben, zum Beispiel: กนน = กัน, oder นดด = นัด. Erstmalig wurde das mai han aagaat zur Zeit von Phaja Li Thai ( der 6. Koenig der Sukhothai-Zeit 1890 bis etwa zwischen 1911-1917) verwendet. Es wurde damals hinter den Entkonsonant geschrieben, zum Beispiel กน ั= กัน. Mit der Zeit rutschte das a immer weiter nach links, wo es dann ueber dem Endkonsonanten geschrienen wurde, zum Beispiel: กนั= กัน, spaeter dann zwischen den Anfangs- und Endkonsonant, zum Beispiel: กัน. Dort wird es auch heutzutage groesstenteils noch geschrieben. Normalerweisse und richtigerweisse sollte das mai han aagaat direkt ueber dem Anfangkonsonant geschrieben werden.**
Das mai han aagaat ist das kurze sara a. Gibt es einen Endkonsonant, aendert sich die Schreibweisse von กะน auf กัน. Anfaenglich wurden die Woerter auch so geschrieben, zum Beispiel: กะน - ดะงนะด =กัน - ดัง - นัด. Koenig Monkut (ร.๖) wechselte die Schreibweisse von auf .

Anmerkung:
* Pho Khun Ramkhamhaeng gilt als der „Erfinder“ der Thaischrift, da es keinen aelteren Fund gibt, als seine Steininschrift.

** Man achte mal auf die Stellung des i oder ue, zum Beispiel: ดิน คือ. Man sieht, dass diese Vokale direkt ueber dem Anfangskonsonanten stehen. Das a aber steht zwischen beiden Konsonanten, zum Beispiel: กัน

Gruss.....
Benutzeravatar
Rolf K.
Platin-Member
 
Beiträge: 459
Registriert: 16.01.2005, 09:27
Wohnort: bei Hanau

Andere Frage

Beitragvon Schnorchel » 20.03.2010, 23:57

Aehm, aufgrund der Verwandschaft dieser Vokale:
Mich wuerde die Entwicklung des Vokals interessieren.... der ja so alleine keiner ist.
ist eine Sonderschreibweise und taucht offenbar nur im Zusammenhang mit den Halbvokalen ฤๅ und ฦๅ auf. Ich nehme an, dass dies die urspruengliche Schreibweise von สระ -า ist, aber das ist nur eine Annahme... . Bei Wikipedia wird man dann auch automatisch auf die สระ -า Seite weitergeleitet, wenn man eingibt.
siehe Link hier

Dort steht sinngemaess:
Dieser Vokal สระ -า wird hinter den Konsonanten gesetzt und und kommt auch in den Vokalen เอาะ อำ und เอา vor.
In Kombination mit ฤๅ und ฦๅ wird die lange Version (ๅ)benutzt, ist aber kein Vokal mehr, da ฤๅ und ฦๅ bereits selbst Vokale sind. Auf der Tastatur ist das lange ๅ auf der Taste 1 zu finden.
"Ich schlage vor, wir konjugieren Verben!"
--------------------------
"Thai-Friends" http://thaifriends-worldwide.blogspot.com/
Benutzeravatar
Schnorchel
Diamond-Member
 
Beiträge: 876
Registriert: 20.06.2009, 20:00
Wohnort: Bangkok

Re: Andere Frage

Beitragvon Rolf K. » 15.07.2010, 22:02

Schnorchel hat geschrieben:Mich wuerde die Entwicklung des Vokals interessieren....


Das wuerde mich auch interessieren. Durch deine Anregung, hatte ich mich die Tage mal drangemacht eine Antwort zu finden. Die scheint es aber nicht zu geben. Gefunden hab ich gar nichts dergleichen.

Ich wollte schon eine Anfrage im Forum des Royal-Institut stellen, komme aber nicht mehr auf die Seite. Diese wird bei mir als "gefaehrlich" eingestuft und geblockt. :shock: :?:
Gruss.....Rolf

ภาษาไทยฉันคืนครูทั้งหมดแล้ว
Ich habe mein Thailändisch schon wieder vergessen.
Benutzeravatar
Rolf K.
Platin-Member
 
Beiträge: 459
Registriert: 16.01.2005, 09:27
Wohnort: bei Hanau

Beitragvon Schnorchel » 31.07.2010, 13:26

Ich glaube nicht das die Seite gefaehrlich ist, jedoch auch ich kann diese Seite nicht mehr besuchen- Scheint wohl gehackt worden zu sein- und die haben es immernoch nicht bemerkt! ?... Da hilft wohl nur noch ein Brief?
"Ich schlage vor, wir konjugieren Verben!"
--------------------------
"Thai-Friends" http://thaifriends-worldwide.blogspot.com/
Benutzeravatar
Schnorchel
Diamond-Member
 
Beiträge: 876
Registriert: 20.06.2009, 20:00
Wohnort: Bangkok

Beitragvon Schnorchel » 17.08.2010, 10:03

Man darf nicht über Google gehen, sondern muss die Seite direkt aufrufen. Dann geht es wieder: http://www.royin.go.th/
"Ich schlage vor, wir konjugieren Verben!"
--------------------------
"Thai-Friends" http://thaifriends-worldwide.blogspot.com/
Benutzeravatar
Schnorchel
Diamond-Member
 
Beiträge: 876
Registriert: 20.06.2009, 20:00
Wohnort: Bangkok


Zurück zu วิวัฒนาการภาษา - Die Entwicklung der Schrift

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast