Verniedlichungen

Wenn die Leute reden wie ihnen der Schnabel gewachsen ist, kann man sich oft mit keinem Wörterbuch helfen (weil manche Begriffe nicht in der Schriftsprache existieren).

Verniedlichungen

Beitragvon farangchris » 31.08.2013, 16:03

Gibt es im Thai auch Verniedlichungen wie sie im Deutschen gebraeuchlich sind? Haus - Haeuschen oder Blume - Bluemlein. Danke !
farangchris
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.08.2013, 16:14

Re: Verniedlichungen

Beitragvon Schnorchel » 05.09.2013, 13:33

Soweit ich weiss wird das durch ein anhaengen eines Adjektiv+ Partikel "djang" geloest.

"Bahn na rak djang"
Ein niedliches Haus.

eine Andere Loesung waere:

Substantiv + Adjektiv 2x

Bahn lek lek
Ein kleines kleines Haus.

Vielleicht gibt es bessere Loesungen, die ich noch nicht kenne.

Liebe Gruesse
Schnorchel
"Ich schlage vor, wir konjugieren Verben!"
--------------------------
"Thai-Friends" http://thaifriends-worldwide.blogspot.com/
Benutzeravatar
Schnorchel
Diamond-Member
 
Beiträge: 876
Registriert: 20.06.2009, 20:00
Wohnort: Bangkok

Re: Verniedlichungen

Beitragvon farangchris » 14.09.2013, 16:45

danke fuer die Information.
farangchris
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.08.2013, 16:14


Zurück zu ภาษาปาก - Umgangssprache und Slang

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron