Mails in Thaischrift möglich?

Hilfestellung beim fitmachen des Computers für die Thaischrift.

Beitragvon luk khrüng » 18.08.2010, 08:14

Schnorchel hat geschrieben:Ich suche sehr häufig ?-Zeichen und Klammern, da die Tastaturbelegung in Thai anders ist. Irgendeine Idee wie man das Problem lösen kann?


Sprache switchen. Wäre jezt meine Lösung des Problems.

Ohje, ich weiß garnicht mehr wo ich den Kassenbon habe von meinem jetzigen Asus. Garantie ist seit einem Jahr, glaube ich, vorbei und sonst kann man nicht erkennen, dass es ein Deutsches Laptop ist. Bis auf die Tastatur Belegung natürlich. Ansonsten ist mein PC auf Deutsch eingestellt natürlich, was man nie mehr ändern kann, auch wenn man es wollte.
ปัญญากับความสามารถวัดกันไม่ได้
Benutzeravatar
luk khrüng
Gold-Member
 
Beiträge: 224
Registriert: 06.04.2007, 02:20

Beitragvon pi_koen » 18.08.2010, 08:33

ich wechsel Th / D mit alt /shift um andere Zeichen zu bekommen die TH nicht hat.....geht echt flott kein Problem.

Zuahause am Laptop habe ich die Aufkleber von Theo. 1. Sahne.
Kleben sehr gut und sind sehr dünn. Nach eine Weile löst sich die obere Schicht nochmal ab. Dann ist der Aufkleber noch dünner. Die vom Ablösen übriggebliebenen Klebereste einfach entfernen. Beim schreiben merke ich nicht das es Aufkleber sind. Wenn ich mal im Büro Thai schreibe
dann komplett BLIND.....auch ne gute Übung
Benutzeravatar
pi_koen
Diamond-Member
 
Beiträge: 923
Registriert: 30.03.2010, 20:02
Wohnort: N R W

Beitragvon Schnorchel » 18.08.2010, 08:50

luk khrüng hat geschrieben: Ohje, ich weiß garnicht mehr wo ich den Kassenbon habe von meinem jetzigen Asus.


Im Ernstfall wäre das wohl nicht so ein Problem, da ich glaube der Zoll kann kann anhand der Seriennummer herausfinden, wo das Teil verkauft wurde.
Zuletzt geändert von Schnorchel am 18.08.2010, 08:50, insgesamt 1-mal geändert.
"Ich schlage vor, wir konjugieren Verben!"
--------------------------
"Thai-Friends" http://thaifriends-worldwide.blogspot.com/
Benutzeravatar
Schnorchel
Diamond-Member
 
Beiträge: 876
Registriert: 20.06.2009, 20:00
Wohnort: Bangkok

Beitragvon luk khrüng » 18.08.2010, 08:50

Oki. Ich hab schon vor 20min. einfach bestellt. Mehr als ausprobieren und falsch machen kann ichs net :lol:
ปัญญากับความสามารถวัดกันไม่ได้
Benutzeravatar
luk khrüng
Gold-Member
 
Beiträge: 224
Registriert: 06.04.2007, 02:20

Beitragvon luk khrüng » 18.08.2010, 16:55

luk khrüng hat geschrieben:
Schnorchel hat geschrieben:Ich suche sehr häufig ?-Zeichen und Klammern, da die Tastaturbelegung in Thai anders ist. Irgendeine Idee wie man das Problem lösen kann?


Sprache switchen. Wäre jezt meine Lösung des Problems.


Ich habe jetzt erst bei den Aufklebern gesehen, dass ? und () durchaus vertreten sind. Hatte mich heute morgen schon gewundert. Entweder war ich blind oder müde.

Die Klammern belegen Y X oder die Thailändischen buchstaben ผ ป
Fragezeichen ist auf der M-Taste zu finden der Thailändische Buchstabe ist ท
Alle werden wie auch mit der Deutschen Tastatur mit der Schift-Taste ausgewählt, da sie oberhalb der Buchstabentastatur sind - wie bei uns (auf der Deutschen Tastatur) 8 und 9

Ansonsten wie erwähnt: einfach zwischen den Sprachen wechseln.
ปัญญากับความสามารถวัดกันไม่ได้
Benutzeravatar
luk khrüng
Gold-Member
 
Beiträge: 224
Registriert: 06.04.2007, 02:20

Beitragvon Schnorchel » 18.08.2010, 17:22

Das kommt davon wenn man Billigtastaturen kauft, das Fragezeichen ist bei mir schon weggerubbelt.... :lol:
"Ich schlage vor, wir konjugieren Verben!"
--------------------------
"Thai-Friends" http://thaifriends-worldwide.blogspot.com/
Benutzeravatar
Schnorchel
Diamond-Member
 
Beiträge: 876
Registriert: 20.06.2009, 20:00
Wohnort: Bangkok

Beitragvon luk khrüng » 18.08.2010, 17:24

Schnorchel hat geschrieben:Das kommt davon wenn man Billigtastaturen kauft, das Fragezeichen ist bei mir schon weggerubbelt.... :lol:


:lol: Du sollst damit auch nicht Bingo spielen oder ein PIN-Code frei rubbeln :lol: ;)
ปัญญากับความสามารถวัดกันไม่ได้
Benutzeravatar
luk khrüng
Gold-Member
 
Beiträge: 224
Registriert: 06.04.2007, 02:20

Vorherige

Zurück zu Thai-Schrift und Computer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron