Schule oder Privatlehrer in Pattaya

Allgemeine Themen, die sich nicht in die Fachbereiche einordnen lassen.

Schule oder Privatlehrer in Pattaya

Beitragvon Philipp » 11.05.2013, 23:12

Hallo,

ich habe vor mich zwischen Julie und Oktober 3 Monate in Thailand mit Hauptwohnsitz Pattaya aufzuhalten und Möchte eine Schule besuchen.

Von dem was ich im Netz gefunden habe sagt mir zumindest preislich http://www.plcpattaya.com/ zu.
20 Privatstundne gibt es dort für 6600 Bath was im vergleich zu den anderen Schulen sehr günstig ist.
Vielleicht geht es bei einem Privatlehrer, der ohne Schule arbeitet noch etwas günstiger.

Ich glaube auch, dass für mich Privatstunden am besten geeignet wären, da ich nicht besondersviel Zeit habe (3 Monate) und eigentlich gut Selbsständig lerne.
Ich habe bereits die schrift gefühlt zu 70% erlernt. Kenne alle Konsonanten, bin gerade an den zusammengesetzten Vokalen dran und müsste mich nocht etwas mit Doppelkonsonanten und Tonregeln auseinandersetzen. Das kriege ich aber ohne lehrer hin.

Ich denke ,dass ein Privatlehrer vorallem auf meine sicherlich schwache Aussprache gut eingehen könnte und mir diverse feinheiten der Grammatik erläutern.
Möchte miene Zeit und Geld nicht dafür hergeben in einer Gruppe zu sitzen und Sätze zu lernen die mir jeder Muttersprachler beibringen könnte.

Was halter ihr von Einzel oder Gruppenunterricht?
Könnt ihr mir Schulen/Lehrer empfeheln?

Gruß

Philipp
Philipp
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.08.2012, 13:38

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron